Progressive, allmählich ansteigende Muskelentspannung

stepbystep-lichtraum.jpeg

Möchtest Du eine Stunde in der Woche dem Alltagsstress entkommen, abschalten und Kraft tanken? In deine innere Ruhe kommen? All deine Gedanken ziehen lassen und einfach entspannen?

Stell dir vor, Du liegst bequem mit einer Knierolle, die deinen Rücken entlastet, auf deiner Matte. Zugedeckt, damit Du schön warm hast.

Du hörst schöne Musik im Hintergrund und eine angenehmen Stimme, die dich auf deine Reise durch deinen Körper mitnimmt.

Neugierig? Dann schnupper rein:

“ Du bist gaanz locker… entspannt… und gelöst…“

Entspannung für den ganzen Körper

Der amerikanische Arzt  Edmund Jacobson ( 1888-1983) entwickelte PMR zu Beginn der 1930er Jahre.

 Hierbei handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll.

 Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge angespannt, kurz maximal gehalten und danach wieder intensiv gelöst. Dabei folgt die Energie deiner Aufmerksamkeit. Die Konzentration der übenden Person wird dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gerichtet. Ebenso auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen. Ziel dieser Übung ist eine Senkung der Muskelspannung aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. 

PMR wirkt ganzheitlich, d.h. es wirkt auf Körper, Geist und Seele. So reduziert der Übende körperliche Unruhe oder Erregung, wie z.B. Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden. Das Gleichgewicht im vegetativen Nervensystems, welches Atmung, Verdauung und den Stoffwechsel reguliert, wird hergestellt.

Menschen, die unter Ängsten, Ärger, Stress oder psychische Anspannung leiden, haben mit PMR die Möglichkeit, ihre erhöhte, chronische Muskelspannung zu senken.

PMR ist leicht erlernbar, hat eine schnelle Wirksamkeit und benötigt keine Vorkenntnisse.

Wenn Du an Rheuma, Gelenk- oder Muskelentzündungen leidest, kläre bitte mit deinem behandelten Arzt ab, ob Du am Kurs teilnehmen kannst.

Feedback einiger Kursteilnehmer:

“ Wow! Sehr, sehr angenehm!“  Ines 

“ Mich plagten heute Spannung-Kopfschmerzen, nun sind sie weg. Merci!“ Manuela

„In der Summe sehr gut!“  Hans-Peter

“ Hat mir super gut gefallen und sehr gut getan“  Conny 

“ Herrlich, ich liebe es, mein Highlight der Woche!“  Christina 

“ Genau das habe ich gesucht, Entspannung pur“  Ida 

PMR Kurse finden im Lichtraum, Zentrum für Yoga und Heilarbeit, Haltingerstraße 10, 79539 Lörrach statt.

 mittwochs von 16:00-17:00 Uhr und von 19:30-20:30 Uhr

Einzeleintritt:     15 €

5 er Karte:          65 €

10 er Karte:        120 €

bitte in bequemer Kleidung kommen und eine große Decke, sowie warme Socken mitbringen

Anmeldung erforderlich